Tobias Pagel,

geboren in Sigmaringen, lebt und arbeitet in Konstanz. Seit Wintersemester 2016 Lehrbeauftragter für eine Textwerkstatt: Lyrik an der Uni Konstanz. Studierte Germanistik, Geschichte und Sportwissenschaft sowie am Studio für Literatur und Theater in Tübingen. Schreibt vor allem Gedichte & Lieder und fotografiert. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Teilweise ausgezeichnet, zuletzt als Finalist beim Leonce und Lena-Preis 2017 in Darmstadt.